Kunden-Feedback

Ihr Feedback an uns

Liebe Kunden, Sie hatten einen schönen Urlaub? Dann berichten Sie uns über Ihre Erfahrungen, Urlaubserlebnisse usw. mit Ihrem Wochner Reisemobil.

Marquart Dämpfer

Datum:

für den Sprinter NCV 3

Liebe Wochnergemeinde,

nachdem Heino B. vor einigen Wochen per E-Mail die Stoßdämpfer der Firma Marquart und seine Erfahrung damit vorgestellt hat, möchte ich das Thema mit einigen Informationen ergänzen.

Es geht aktuell übrigens um die 2 Stoßdämpfer der Hinterachse des Sprinters, die offenbar einen wesentlichen Einfluss auf das mehr oder weniger starke Wankverhalten des Fahrzeugs haben.

Die Dämpfer sind mit jeweils 2 Schrauben am Fahrzeug verbaut und lassen sich relativ schnell und einfach tauschen. Unsere Mercedes-Werkstatt hat für die Arbeit ca. 10 Minuten gebraucht.

Sie haben, verglichen mit den Originalverbauten einen Durchmesser von 7 cm statt 5 cm und haben damit ein erheblich größeres Ölvolumen, sowie eine stärkere Zug- und Druckstufe. Auffällig ist die massivere Bauform. Zitat unseres Werkstattmeisters des Vertrauens bei Mercedes: „Ganz andere Hausnummer!“

Mir ist bekannt, dass bereits einige Wochnerfahrer die Stoßdämpfer ihrer Fahrzeuge getauscht haben, so wie wir auch.

Wir waren mit unserem Mujaro 520 ABG Baujahr 10/2015 (ohne Luftfederung) mit den neuen Stoßdämpfern nunmehr ca. 3500 km in Polen, Tschechien, Oberpfälzer Wald, Sachsen u Thüringen unterwegs und konnten diese auf unterschiedlichsten Straßen und Wegen testen.

Insgesamt kann man sagen, dass das Fahrzeug erheblich straffer auf der Straße liegt. Man hat das Gefühl, die Reifen kleben förmlich auf der Fahrbahn. In lang gezogenen Kurven, wie an Autobahnauf- und -abfahrten, Kreisverkehren, Spurrillen und versetzte Querrillen droht kein Aufschaukeln mehr. Besonders zu erwähnen ist, dass das komfortable Federverhalten des Sprinters nicht verloren gegangen ist. Er federt ein, beruhigt sich aber sofort wieder.

M. E. eine der besten Investitionen in unseren Wochner, insbesondere, was das Preis-/Leistungsverhältnis dieser Aktion betrifft.

Und nun das Schmankerl für Euch:

Ich habe mich nach längeren Telefonaten mit dem Firmenchef, Christian Marquart, auf der Caravan-Messe in Düsseldorf am Wochnerstand verabredet. Er hat sich sehr viel Zeit für Gespräche mit mir und anwesenden Wochnerfreunden genommen und schien sehr angetan von unserer „Community“ zu sein. Am Ende unseres Treffens bot er an, jedem Wochnerfahrer, der auf unserer Liste steht, einen Rabatt von 10 % + Skonto zu gewähren. Wichtig ist, dass bei der Bestellung das Stichwort „Wochnerfreunde“ genannt wird.

Damit liegt der Preis aktuell bei +/- 400,-- € + 9,60 € Versandkosten inkl. MWST für das Paar Stoßdämpfer ohne Einbau. Die Firma Marquart versendet die Artikel mit Rechnung und 30-tägigem Zahlungsziel.

Wichtig ist, bei der Bestellung die FIN (Fahrzeugidentitätsnummer) aus dem Kfz-Schein anzugeben, denn auch bei vermeintlich gleichen Fahrzeugen kann es verschiedene Stoßdämperformen geben.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf S.

Hier noch die HP: https://www.marquartstossdaempfer.de/

Übergabe des Erlkönig

Datum:

Übergabe des zweiten Mujaro II

Geschafft... Der Erlkönig, Mujaro II 520 ABG vs30 wurde Familie B. freudig übergeben. Die Wochner Manschaft wurde mit süßen Plunderstücken verwöhnt, während Herr Mattes die Einweisung in den neuen Mujaro II vornahm. Zum Abschied wurde jedem Mitarbeiter noch ein Düsseldorfer Kultfläschle überreicht, genannt "Killepitsch".

Das Wochner Team bedankt sich für das leckere Frühstück, den Killepitsch und natürlich den Obulus in die Teamkasse,

Allzeit gute Fahrt, viel Spass mit dem neuen Gefährt und jede Menge, erlebnisreiche und unvergessliche Urlaubsfahrten, das wünschen wir Familie B.

Sommergrüße

Datum:

Liebe Wochners,

sogar ein SUP mit 3,40 m Länge läßt sich leicht im Wochner transportieren.

Sommerliche Grüße

Claudia und Jörg H. 

Fahrzeugübergabe mit Plunder

Datum:

Bei Sonnenschein, Kaffee und Kuchen und mit leckerem Plundergebäck, wurde Familie E. Ihr neues Traummobil übergeben. Auch Hündin Kira freute sich auf die erste, gemeinsame Ausfahrt mit dem Mujaro 570 ABG.

Das Wochner Team bedankt sich für die leckeren Backwaren und den Obulus in die Teamkasse.

Wir wünschen Familie E. viele erlebnisreiche und erholsame Fahrten mit dem neuen Womo.

Ihr Wochner Team

Unvergessliche Reise

Datum:

Ihnen und Ihrem Team senden wir herzliche Grüsse von einer wunderschönen, unvergesslichen 2-monatigen Reise durch Marokko. 
Wir haben hier immerhin 2 Wochnermobile getroffen.

Mittlerweile reisen wir mit 2 Hunden, wir hatten voriges Jahr in Sizilien einen ausgesetzten Welpen aufgelesen und haben auch zu Viert noch Platz genug in unserem Womo.
Thea & Stefan B.

War das der Pate für den Namen Xaluca?

Genau, das war die Vorlage...

Mujaro zum Frühstück

Datum:

bei leckerem Frühstück, zu dem Familie F. alle Mitarbeiter eingeladen hatte, wurde Familie F. Ihr Traummobil Mujaro 570 ABG übergeben. Nach umfangreicher Einweisung in das neue Mobil, ging es auf die erste Erprobungstour Richtung Lindau.

Das Wochner Team sagt vielen herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit, den Auftrag und das leckere Frühstück.

Wir wünschen noch viele viele Traumreisen mit dem neuen Familienmitglied.

Ihr Wochner Team

Mujaro 570 ABG

Datum:

Übergabe mit Frühstück

Freudig wurde Familie F. Ihr neuer Mujaro übergeben. Nach leckeren Frühstücksbrötchen und einer umfangreichen Einweisung durch Herrn Mattes, konnte es endlich auf die große Reise gehen. Das Wochner Team bedankt sich für die leckeren Frühstücksbrötchen und den Obulus in die Teamkasse.

Wir wünschen Familie F. viele erholsame Ausfahrten mit dem neuen Mujaro 570 ABG

Der Erlkönig

Datum:

Ein Gedicht zum Schmunzeln

Liebe Firma Wochner,

Ein Wochner-Mobil, der heimliche Traum, nun endlich er da ist, ich glaub es kaum. Auf dem neusten Sprinter, da wurd er gebaut, erst heimlich, damit auch keiner schaut.

Da war der Name ja sehr schnell klar, da es anscheinend ein Erlkönig war. Nun fährt er uns sicher bei Regen und Wind, wir wirklich unendlich zufrieden sind.

In den Norden, da ging unsere erste Tour, unser Erlkönig zum Wohnen Luxus pur. Das viele Solar war wirklich sehr klug, Strom für alles, satt und genug.

Geschlafen haben wir ruhig und so warm, der Erlkönig hat seinen eigenen Charme. Wir würden es immer wieder wagen und möchten nochmal Danke sagen.

Und hier ein paar Fotos von unseren Plätzen, die Freiheit man hat, die lernt man zu schätzen.

Liebe Grüße 

Familie B.

Sehr zufrieden

Datum:

Liebe Herren Wochner,

jetzt haben wir unser Wohnmobil ein halbes Jahr - und wollten uns deswegen doch einmal kurz bei Ihnen melden.

Der Mujaro wird bei uns gut genutzt - eine kurze Zählung hat bereits 44 Übernachtungen ergeben. Und das nur wenig mit längeren Fahrten, sondern meist über das Wochenende. Der lange Urlaub mit über drei Wochen nach Schottland/England folgt sogar noch im September.

Bislang funktioniert alles prima und wir sind weiterhin sehr zufrieden mit der Auswahl. Auch die Länge ist (meistens) kein Problem. Wir freuen uns immer darauf, mit dem Wohnmobil losfahren zu können. 

Anbei noch ein paar Bilder. 


Vielen Dank noch mal für alles und schöne Grüße auch von meiner Frau,

Gerhard F. 

Wochnertreffen 2018

Datum:

21. Wochner Treffen 2018 in Bad Dürrheim

Liebes Wochner Team!

Das diesjährige Treffen in Bad Dürrheim war wie jedes Jahr wieder mal ein voller Erfolg.

Im Namen aller Teinehmer möchten wir uns für die große Unterstützung (Wein und Gutscheine) ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

42 Fahrzeuge hatten sich angemeldet, recht viel für den Süden. Wir konnten auch ein paar neue Wochnerfreunde begrüßen, deren Begeisterung so groß war, dass sie auch nächtes Jahr in Lüneburg wieder dabei sein möchten.

Das Wetter hat uns nicht enttäuscht, es hat sich für den Busausflug zur Brauerei in Donaueschingen und für die anschliessende Fahrt mit der Sauschwänzlebahn von seiner schönsten Seite gezeigt. Genauso war es auch am nächsten Tag als wir die Fahrradtour nach Villingen gemacht haben.

Die Solemar Therme wurde auch sehr gerne besucht, in der sich die Wochner Freunde entspannen konnten, bevor es am Abend im Zelt richtig los ging!

Ein absolutes Highlight war das Buffet mit vielen leckeren Spezialitäten aus dem Schwarzwald von der Metzgerei Holwegler in Bad Dürrheim.

Als Ausrichter haben wir für das Organisieren des Treffens viel Freude und Spaß gehabt. Ein Beweis dafür war die super gute Stimmung unter uns allen.

Liebe Grüße aus Eriskirch am Bodensee

Agnès und Philipp W.
 

Traummobil zum Geburtstag

Datum:

pünktlich zu seinem Geburtstag konnte Herr F. mit seiner Frau zusammen Ihr Traummobil Mujaro 570 ABG in Empfang nehmen.

Gemeinsam mit dem Wochner Team wurde die Übergabe und der Geburtstag gefeiert. Dazu gab es ein reichhaltiges Frühstück, mit allem was dazu gehört.

Nach der leckeren Stärkung wurde Familie F. Ihr neues Familienmitglied mit allem drum und dran, umfangreich von Herrn Fast erklärt.

Wir danken Familie F. für den erteilten Auftrag, die angenehme Zusammenarbeit und das leckere Geburtstagsfrühstück.

Das ganze Wochner Team sagt nochmals danke und wünscht viele erlebnisreiche Kilometer mit dem Neuen!

Ihr Wochner Team

Jede Minute genossen

Liebes Wochner Team

Mit grosser Freude haben wir unsere 2 Ferienwochen mit dem neuen super Womo verbringen dürfen. Alles hat geklappt, wir haben jede Minute genossen und uns noch nie so wohl gefühlt. Herzlichen Dank für Ihre Arbeit und ein grosses Kompliment an alle. Die Fahrt durch die Camargue und Südfrankreich inkl. Pyrenäen war einfach ein Traum.

Mit freundlichen Grüssen
Reto Z.

Traumreisen

Datum:

mit unserem Mujaro 520 ABG

Liebe Wochners,

wie versprochen anbei einige Fotos von unseren Reisen durch Skandinavien und Island in den letzten 12 Monaten.

Liebe Grüsse
Familie H.

Es geht los ...

Datum:

Übergabe des ersten Mujaro II

Heute wurde der erste Mujaro II auf dem neuen Sprinter vs30 ausgeliefert. Mit großer Erwartung und viel Spannung auf das neue Modell, wurde das neue Familienmitglied dann freudig in die Familie R. aufgenommen. Bei leckeren Neumann-Bretzeln und duftendem Kaffee, wurde Familie R. in das neue Fahrzeug eingewiesen. Danach ging es auch gleich auf große Testfahrt...

Das Wochner Team bedankt sich recht herzlich für den bereits zweiten Auftrag, das leckere Frühstück und den Obulus in die Teamkasse. Wir wünschen Familie R. viele erlebnisreiche Urlaubs km mit dem neuen Modell.

64 Jahre Erfahrung

Datum:

64 Jahre Erfahrung und wunderschöne Fahrten mit dem Wochner Mobil.

Liebe Grüße aus Schleswig Holstein von einem "kleinen Wochner Mobil Treffen" an der Eider.
Wir wünschen Euch gute Ideen und weiterhin viel Erfolg beim Wohnmobilbau und wenig Stress bei den Vorbereitungen für den Caravan Salon Düsseldorf.

Mit sonnigen Grüßen aus Friedrichstadt
von den Familien K., W. und W.

Nach wie vor begeistert

Datum:

Hallo liebes Wochner Team

vor 2 Wochen sind wir nach 5 Monaten und 21’500 km gesund und munter von unserer Reise in den Oman mit vielen schönen Erinnerungen an freundliche Leute und traumhafte Landschaften zurückgekehrt.

Unser Wohnmobil hat die Reise ohne nur einen einzigen Kratzer überstanden (auch wenn es mal eng wurde) und alles funktioniert immer noch bestens; wir sind nach wie vor begeistert von unserem Mujaro und es gibt nichts, was wir in unserem Traummobil vermissen! Der 4x4 Sprinter wurde ab und zu artgerecht bewegt und seine Fähigkeiten auf Sand und Schotter haben uns immer wieder überrascht!

Die Planung für den nächsten Winter in der Wärme ist bereits angelaufen - aber vorerst freuen wir uns nun auf das bevorstehende Wochner-Treffen!

Freundliche Grüsse
W. und M. V.

Xantano 4x4 Gruß aus Ulm

Datum:

heute wurde ein Xantano 470 BDG 4x4 feierlich an Familie W. übergeben. Das kompakte Mobil wurde auf dem aktuellen Spinter 519 Allrad aufgebaut. Als Dank für das wunderschöne Wohnmobil, wurde allen Mitarbeitern eine Schale mit Ulmer Spezialitäten überreicht...

Wir bedanken uns bei Familie W. aus Ulm für den Auftrag, die angenehme Zusammenarbeit und die leckeren Spezialitäten aus Ulm.

Viel Spaß und eine Menge erlebnisreicher Fahrten wünscht Ihr Wochner Team.

2 Wochen später:
...zuerst möchte ich mich noch bedanken für die super Qualität, welche wir mit unserem Wohnmobil erhalten haben. Wir sind richtig happy und räumen zur Zeit so langsam alles ein, damit die Ausfahrten beginnen können.

MfG Familie W.

Weihnachtliche Düfte

Datum:

mit weihnachtlicher Vorstimmung und leckeren Lebkochen, wurde Familie W. ihr neuer Mujaro 470 ABG feierlich übergeben.
Nach umfangreicher Einweisung in das Fahrzeug ging es auch schon in Richtung Heimat...

Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit, die leckeren Lebkuchen und den Obolus in die Teamkasse.

Das Wochner Team wünscht Familie W. noch viele erholsame Stunden im neuen Wohnmobil.  

Weihnachten in Musandam

Datum:

Hallo liebes Wochner Team,

wir sind vor ein paar Tagen am persischen Golf angekommen, sind nun auf der Fähre und werden im Laufe des Tages in Sharja (Vereinigte Arabische Emirate) ankommen.

Weihnachten werden wir in Musandam - eine omanische Enklave in den VAE - und Neujahr dann in Dubai feiern.

Wir sind sehr glücklich mit unserem Wochner-Mobil! So bequem wie wir reisen keine anderen Reiseteilnehmer. Wir haben auch immer genug Strom und Wasser - was will man da noch mehr. Den chaotischen Verkehr im Iran hat das Mobil dank seinem ausgezeichneten Fahrer ohne jeglichen Kratzer überstanden! - also keine weiteren Kampfspuren!

Gut 6 Monate nach der Übernahme unseres Mujaro 470 ABGS sind wir zur Reise „Überwintern im Oman“ aufgebrochen. Die Sommermonate verbrachten wir damit, unseren Wochner auf die grosse Reise vorzubereiten.

Die sehr abwechslungsreiche und interessante Fahrt führte uns in 6 Wochen (6’2’00 km) durch Polen, die Ukraine, Georgien, Aserbaidschan und den Iran auf die arabische Halbinsel. Seit Polen gibt es keine Campingplätze mehr; um so mehr schätzen wir die Annehmlichkeiten unseres Fahrzeuges: dank den 2 Lithium Eisen Batterien und dem leistungsstarken Ladegerät und Booster haben wir trotz Kompressorkühlschrank immer genügend Strom und brauchen damit auch nicht immer LPG zu suchen. Dank des grossen Frischwassertankes können wir immer bequem duschen und brauchen trotzdem nicht täglich nach Wasser zu suchen; so bequem wie wir, sind keine anderen Reiseteilnehmer unserer Gruppe unterwegs.

Diese Länder sind absolut problemlos zu bereisen, einzig die Grenzen sind oft mühsam und verlangen viel, sehr viel Geduld. Die Vereinigten Arabischen Emirate und der Oman haben die weltweit niedrigsten Kriminalitätsraten; wir fühlen uns absolut sicher.

Weihnachten verbrachten wir am Strand in Musandam bei angenehmen 25 Grad tagsüber; nachts kühlt es ab; dann ziehen wir uns in unser bequemes Wohnzimmer zurück.

Wir werden nun während knapp 2 Monaten den Oman ausgiebig bereisen und dabei hoffen wir, viele schöne Stellplätze in einsamen Wadis und an traumhaften Sandstränden finden.

Ende Februar treten wir die Rückreise an; wir sind zuversichtlich, dass wir das Visa für Saudi Arabien erhalten und so weiter über Jordanien mit Petra als absolutes Highlight nach Irsarel fahren können, von wo uns ein RoRo Schiff nach Salerno in Italien bringen wird.

Mitte April, wenn in Europa hoffentlich so richtig Frühling wird, werden wir wieder zu Hause sein; ebenfalls rechtzeitig für das Wochnertreffen in Bad Dürrheim, das ja dieses Jahr sozusagen vor unserer Haustüre stattfindet.

Mit freundlichen Grüssen
Walter und Margrit V.

Menü öffnen Top