Unser exklusiver Teilintegrierter

Xantano II

edel

aerodynamisch

luxus

flott

Ein neues Kapitel in der Entwicklung von teilintegrierten Reisemobilen

Alle Xantano II Modelle bieten mit einer Gesamtbreite von 2.330 mm genügend Platz im komfortablen Wohnraum für einen unvergesslichen Urlaub. Freiheit, Unabhängigkeit, Abenteuer und Sicherheit eines originalen Mercedes-Benz Basisfahrzeugs mit Airbags und einer Originalknautschzone waren der Grund für diese Entwicklung! 

Jetzt mehr sehen

Unser exklusiver Teilintegrierter

Xantano II

edel

aerodynamisch

luxus

flott

Ein neues Kapitel in der Entwicklung von teilintegrierten Reisemobilen

Alle Xantano II Modelle bieten mit einer Gesamtbreite von 2.330 mm genügend Platz im komfortablen Wohnraum für einen unvergesslichen Urlaub. Freiheit, Unabhängigkeit, Abenteuer und Sicherheit eines originalen Mercedes-Benz Basisfahrzeugs mit Airbags und einer Originalknautschzone waren der Grund für diese Entwicklung! 

Exklusiv & handgemachte Reisemobile aus der Edelmanufacture

Herzlichen Dank

Datum:

Wir lassen Dich gehn ...

Herzlichen Dank  allen, die Alfred Wochner auf seinem letzten Weg begleiteten, ihn durch Blumen, Kränze und Geldspenden ehrten und uns durch Wort und Schrift ihre Anteilnahme bekundeten. Die damit zum Ausdruck gebrachte Verbundenheit hat uns tief bewegt.
 

Wir sagen von Herzen „DANKE“


Karl-Heinz, Nadine, Stefan und das ganze Team

Caravansalon Düsseldorf 2022

Datum:

Wochner ist wieder dabei!

Liebe Interessenten, liebe Kunden,

wir haben uns entschieden am Caravansalon Düsseldorf 2022 in diesem Jahr wieder teilzunehmen! Gerne können Sie uns in Halle 5, Stand D 11 besuchen. Wir haben unseren Mujaro II 470 ABGS und Mujaro II 570 ABG im Gepäck. Zudem werden wir auch unsere Trenntoiletten "Cindy" und unsere Nachrüst Trenntoilette "Flory" ausstellen. Leider haben uns die unterbrochenen Lieferketten einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn es war noch unser neustes Projekt eingeplant, unser nur 6 Meter langer Kastenwagen, Summiteer 6.0 4x4 . Wir hoffen aber, das wir dieses Highlight bis zum Jahresende präsentieren können..., seien Sie gespannt :-)

Wir freuen uns über Ihr Kommen
Ihr Wochner Team

Besuchen Sie unsere Ausstellung

Datum:

Mujaro II Modell 2021

Lernen Sie unseren neuen Mujaro II Modell 2021 * kennen. - zeitlosen Farbkombination Eisen/Dunkelgrau im Außendekor, neuste LED-Technik im Innenraum, neue Holzdekore in Eiche hell und Nussbaum, der neue Hybridherd mit Glaskochfeld (Gas und Stromfunktion, die neue Dometic Küchenabzugshaube. Und unser ganzer Stolz, unsere aktuelle Eigenentwicklung - als einziger Reisemobilhersteller haben wir ab sofort unsere hochwertige "Cindy" Trenntoilette im Programm. Der Clou, die Entsorgung geschieht komfortabel von außen und der Urin wird in einem extra 33 Liter Tank gesammelt (natürlich im beheizten Doppelboden verbaut) und über den Auslass neben dem Abwassertankauslass entsorgt. Während die Fäkalien separat  in einem Eimer und einem ausfahrbaren Schlitten entnommen werden können. Das WC selbst trumpft mit blauem LED-Nachtlicht und gedämpfter Brillen- und Deckelabsenkung. Die Entlüftung erfolgt über einen kleinen Lüfter und den bekannten SOG-Filter. Die Vorteile liegen klar auf der Hand - kein Wasserverbrauch durch Spülvorgange - Kapazität von ca. 10-18 Tage (Urin) - Fäkkalienentsorgung über Restmüll - einfachste Bedienung - keine Gummidichtungen die verschleißen!

Ukraine Krise

Datum:

Auswirkungen

Liebe Wochner-Kunden,
liebe Freunde und Interessenten unseres Unternehmens,

Corona ist einigemaßen überwunden und schon steht die nächste Krise vor der Tür.
Die Auswirkungen der Ukraine-Krise auf die globalen Märkte sind uns allen bewusst und bereits sehr deutlich spürbar.Die Energiekosten, die sich bereits zu Beginn dieses Jahres auf einem sehr hohen Niveau befanden, sind in den letzten Tagen infolge des Rekordölpreises und der Spannungen um die Versorgung mit russischem Gas noch schneller gestiegen.

Da sich die Inflation bei Energie, Transport und anderen nicht rohstoffbezogenen Kosten beschleunigt hat, werden wir täglich mit neuen Preissteigerungen konfrontiert.Angesichts des Ausmaßes dieser Erhöhung bedauern wir, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir keine andere Wahl haben, als unsere Verkaufspreise zeitgleich anzupassen.

Für die kommenden Wochen und Monate ist derzeit leider keine Besserung in Aussicht, sodass wir weitere Preisanpassungen nicht ausschließen können.Wir sind uns der Auswirkungen auf Ihre finanzielle Fahrzeugkonfiguration bewusst, müssen leider diese Maßnahme jedoch aus wirtschaftlichen Gründen umsetzen.

Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, in einer für uns alle sehr schwierigen Zeit, danken wir Ihnen sehr.

Auf Grund der Krise und Kurzarbeit, der Rohstoffverknappung bzw. Verteuerung von wichtigen Materialien wie Holz, Kunststoff, Elektronikbauteilen usw., der Unterbrechung von Lieferketten bei vielen unserer Zulieferbetrieben, kann es zur Verschiebung, Verzögerung und auch Fehlen von wichtigen Bau- und Ersatzteilen kommen. Somit sind auch geplante Reparaturen und Auslieferungstermine teilweise nicht realisierbar! - wir bitten um Ihr Verständnis!

Wir hoffen, dass wir mit gegenseitigem Verständnis und Solidarität die Krise so bald wie möglich überwinden werden und wünschen Ihnen, Ihren Familien, und Freunden von ganzem Herzen Gesundheit und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Normalität.

Ihr Wochner Team

Mujaro II

Datum:

Ein neues Kapitel in der Entwicklung von luxuriösen Reisemobilen

Alle Mujaro II-Modelle bieten mit einer Gesamtbreite von 2.330 mm genügend Platz im komfortablen Wohnraum für einen unvergesslichen Urlaub.

Jetzt mehr sehen

V-Klasse Spirit

Datum:

Exklusive Möbelmodule für die Mercedes-Benz V-Klasse

Hochwertige Möbel-Module zum leichten und schnellen Ein- und Ausbau. Es werden dazu nur die originalen Anbindungspunkte verwendet, kein Bohren notwendig! Ideal z.B. bei Leasingfahrzeugen.

Jetzt mehr sehen

NEU - Video Galerie

Der Osterhase War Schon Da

Unsere Neue Trenntoilette „Flory“

Mujaro II 570 ABG Modell 2021 Innenaufnahmen

Mujaro II 570 ABG Modell 2021 Außenaufnahmen

Wochner GmbH in neuem Gewand

Auslieferung Edel 4 x 4 Allrad

Auslieferung Mujaro II 470 ABGS

Vorweihnachtliche Auslieferung

Sahnestück Mujaro II 520 ABG

Kunden Feedback

Der Osterhase war schon da

Datum:

Ein Mujaro II 520 4x4 ist geschlüpft

in vorösterlicher Stimmung wurde Familie J. ihr neuer Mujaro II 520 ABG 4x4 übergeben. Eines der ersten Fahrzeuge mit dem neue permanenten Allradantrieb. Mit
viel Begeisterung wurde die Einweisung am Fahrzeug durchgeführt. Auch die Sonne lachte dazu und für die Manschaft gab es auch schon die ersten Osterhasen.

Das Wochner Team sagt danke und wünbscht Familie J. viele erholsame Stunden in Ihrem neuen Domizil.

Auslieferung Mujaro II 520 ABG

Datum:

mit Sekt und Süßem

Heute wurde Familie H. bei viel Sonnenschein Ihr Traummobil übergeben. Nach intensiver Einweisung durch unseren Herrn Fast ging es auch wieder in Richtung Heimat.

Das Wochner Team bedankt sich für die Süßis und den Obulus in die Team Kasse.
Wir wünschen Familie H. noch viele, erlebnisreiche Tage mit dem neuen Mujaro II.
Ihr Wochner Team

Übergabe Mujaro II 570 ABG

Datum:

Länge läuft

Heute wurde mit viel Freude ein Mujaro II 570 ABG an Herrn S. übergeben. Das bisherige, ca. 30 Jahre alte Vorgänger Womo wurde somit an den Sohnemann übergeben. Zwischen dem neuen und alten Womo lagen natürlich Welten. Deshalb wurde Herr S. intensiv durch Herrn Fast eingewiesen. Mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken ging es dann wieder nach Hause.

"Nachdem nun die ersten paar hundert Kilometer auf dem Tacho sind und ich auch einige Stunden zur Optimierung der Einrichtung und zum Verstehen des Handlings verbracht habe, muss ich meine Begeisterung über die wunderbare und solide Fertigung des fahrzeugs zum Ausdruck bringen. Für mich ist das von meinem alten Gaul mit über 30 Jahren, der aber seinerzeit schon sehr modern und komfortabel ausgestattet war, ein Mehrgenerationenschritt"

Das Wochner Team wünscht viele glückliche Stunden mit dem neuen Mujaro II

Edel 4 x 4

Datum:

Mujaro II 520 ABG

Bei Sonnennschein mit Berliner Weiße und Currywurst im Glas, wurde Familie S. Ihr neuer Mujaro II 520 ABG 4x4 übergeben. Nach intensiver Einweisung durch Herrn Fast gabs noch Original Berliner Sonderedition, dann ging es auch wieder in Richtung Heimat. Das Wochner Team bedankt sich recht herzlich für die Leckereien und den Obulus in unsere Teamkasse :-)

Viele erlebnisreiche KM mit dem neuen Familienmitglied
wünscht Ihr Wochner Team

Aktuelle Neuigkeiten

Feedback 23. Wochnertreffen

Datum:

in Telgte

Und, wie war eigentlich das 23. Wochnertreffen in Telgte?
(Der etwas persönliche Bericht von Ursel und Günter)
Da wir als Ruheständler etwas mehr Zeit haben, sind wir bereits am Dienstag vor Himmelfahrt angereist, um die Veranstalter beim Zeltaufbau und den Vorbereitungsaktivitäten zu unterstützen!
Doch als wir in der Mittagszeit auf dem wunderschönen, naturnah gestalteten WOMO-Stellplatz in der Lauheide von Telgte ankamen, waren bereits ca. 20 Wochner Wohnmobile vor Ort und das Zelt stand bereits fix und fertig nebst allen Versorgungsleitungen und Beschilderungen.
Nach einer freundlichen Begrüßung plus Einweisung und der Übergabe der leckeren Gastgeschenke von der Familie Wochner – ein großes Dankeschön dafür an dieser Stelle – bezogen wir unseren Stellplatz und wurden herzlich von den bereits anwesenden WOMO-Besatzungen empfangen. Diese in den vergangenen Jahren / Jahrzehnten gewachsenen, persönlichen Freundschaften machen das besondere Credo dieses Treffens aus, welches wir die vergangenen 2 Jahre so vermisst haben. Die Zeit bis zum Beginn des offiziellen Treffens am Himmelfahrtstag verbrachten wir mit Erkundungsfahrradtouren in der Umgebung und in dem vielseitigen und historisch interessanten Städtchen Telgte. Überall im Stadtzentrum roch es nach frisch geröstetem Kaffee sowie duftendem Kuchen und am Marktplatz ließ es sich bei einem leckeren Eis trefflich rasten. Noch vor der eigentlichen Begrüßung im Festzelt am Himmelfahrtstag war die angekündigte Kutschen Wallfahrt mit über 50 traditionellen z.T. wunderschön geschmückten Pferdegespannen, eine besondere Attraktion und Augenweide. Der anschließende Kutschenkorso durch Telgte zog alt und jung in die Stadt und in ihren Bann.
Zurück in Lauheide im Festzelt folgte der bereits traditionelle Begrüßungsabend mit gegrillten Leckereien und einer Vielzahl von Salaten und anderen Köstlichkeiten, so das keiner hungrig bleiben musste. Die anschließende Vorstellungsrunde diente wie üblich als „Eisbrecher“, um die erstmalig anwesenden Teilnehmer in die Gemeinschaft zu integrieren. Bei unterschiedlichsten Getränken wurden danach die begonnenen Gespräche vertieft und ständig wechselnde Gesprächskreise trugen zum besseren Kennenlernen bei.

Am Freitagmorgen startete dann die von den Veranstaltern geplante Radtour, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Region – und das bei bestem Wetter. Ursel wurde von Werner als Speedgeberin an die Spitze des ca. 70 köpfigen Fahrradkorsos berufen. Ohne Pannen ging es so vorbei am Dortmund Ems – Kanal, der Kanalüberfahrt (Schiffswegekreuzung vom Dortmund Ems – Kanal mit der Ems), den Rieselfeldern der Stadt Münster – heute ein Vogelschutzgebiet mit Naherholungswert – hin zu einem Hofladen mit Einkehrmöglichkeit für kleine Snacks und erfrischende Getränke. Dabei kam die Gruppe noch in den Genuss – als „Zaungäste“ ein international besetztes Kutschwagenturnier anzuschauen. Vorbei am Haus Langen – ein ehemaliges Rittergut – idyllisch am Flüsschen Bever und mitten im Wald gelegen, ging es zurück zur Lauheide. Nach 38 km Fahrstrecke und unterschiedlichen Nachmittagsaktivitäten wurde der Tag mit dem
obligatorischen Salatbüfett und Grillspezialitäten sowie vielen Gesprächen abgerundet. Für Samstag hatten die Veranstalter eine Stadtrundfahrt in Münster und Umgebung im Programm. Der Doppeldeckerbus – mit 40 Jahren ein historisches Fahrzeug – brachte uns mit etlichen kleinen Umwegen wegen der Höhe von über 4 Metern – sicher zum Domplatz, vorbei am Rathausplatz, Schlossplatz, Fußgängerzone und Aegidiimarkt. Anette, die Stadtführerin, hatte manch interessante Anekdote in ihrem Programm. Vorbei am Aasee und den historischen Veränderungen am Beispiel des Stadtteils Gievenbeck wurde uns die moderne, neue Struktur der aufstrebenden Stadt Münster vorgestellt.
Nach der Rückfahrt zum Stellplatz verblieb in Lauheide noch genügend Zeit, um den naheliegenden Kunstgarten und den riesigen Waldfriedhof mit integrierten Gedenkfriedhöfen einen Besuch abzustatten und in der schönen Natur zu entspannen, um sich für den Festzeltabend zu wappnen. Das geplante, gemeinsame Abendessen mit regionalen Spezialitäten gestaltete sich dank der guten- 2 - Vorbereitung durch das Veranstalterteam sehr entspannt. Unterschiedliche Fleischsorten und reichhaltige Beilagen, bis hin zu geschmackvollen Dessertspeisen, ließen keinen Wunsch offen und wer wollte, konnte sich noch etwas für den nächsten Tag mitnehmen. Nach dem Büfett fand die Übergabe der Gastgeschenke an die Veranstalter statt, die in launiger Form von Heidrun und Gerd vorgenommen wurde. Alle 93 Anwesenden zollten den Veranstaltern Dank und Respekt für das herausragende Wochnertreffen in Telgte und langanhaltender Applaus
unterstrich die Dankesworte. Ralf gab im Anschluss noch das Ausrichterpaar Sabine und Michael Klumbach bekannt, die vom 18.5. - 21.5. 23 das nächste Wochner Mobiltreffen in Nördlingen veranstalten werden.
Für die kommenden Jahre werden noch Ausrichter gesucht, wobei als Regionen der Osten Deutschlands sowie die Schweiz im Fokus stehen. Am Sonntag, nach einem Frühstück im Festzelt und der anschließenden transparenten und gut gegliederten Abrechnung des Treffens durch die Ausrichter, wurden die 46 WOMO – Besatzungen
zu einer sicheren und staufreien Rückfahrt verabschiedet.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, sind voller neuer Eindrücke und interessanten Begegnungen sowie informativen Gesprächen Richtung Heimat gefahren. Unser besonderer Dank gilt noch einmal dem Veranstaltungsteam von Renate und Werner David sowie Christine und Werner Hardensett, die ein grandiouses, unvergessliches Treffen organisiert und gestaltet haben.

Vielen Dank für diese schönen, erlebnisreichen Tage in der Lauheide von Telgte. Beste Grüße und bis zum nächsten Wochnertreffen in Nördlingen
wünschen Ursel und Günter von der Nordseeküste allen Wochnerfreunden
eine schöne Zeit mit vielen spannenden Begegnungen und Reisen im Mobil.
Bleibt gesund und munter – wir sehen uns :-)

Wochner GmbH in neuem Gewand

Datum:

in zartem Grau eingehüllt

in neuem Gewand präsentiert sich unsere Ausstellungshalle. In zarten Grautönen eingehüllt und neuem Firmenschild erscheint das Gebäude schlicht und modern zugleich. Kommen und besuchen Sie uns in unserer neu gestalteten Ausstellung, mit der Bitte um eine Terminvereinbarung!

Das Wochner Team freut sich auf Ihr Kommen :-)

Neue Lithium Ionen Batterien

Datum:

Ultimatron LiFePO4 200 Ah

neu im Programm, Ultimatron Lithium Ionen Batterien LiFePO4 mit integriertem BMS Managementmodul. Alle Daten sind somit per App abrufbar! 3 Jahre Herstellergarantie. Günstiger Preis und bis zu 40 kg Gewichtsersparnis pro Batterie gegenüber serienmäßigen AGM-Batterien.

- Herstellergarantie 3 Jahre
- sicherste Technologie, ohne Brand- oder Explosionsgefahr
- geringes Gewicht, Gewichtsersparnis gegenüber AGM-Batterien bis zu 40 kg pro
- ständige Verbesserung der Speicherkapazität
- hohe Stabilität auch unter extremen Bedingungen
- kein Memory-Effekt, keine vollständigen Lade- und Entladezyklen erforderlich
- hohe Leistung unter extremen Bedingungen
- tiefe und regelmäßige Entlade- und Ladeeffeffizienz
- integriertes Batteriemanagement BMS, Überwachung über Bluetooth App

Wochner e-catalog 2022

Datum:

Hier finden Sie unseren aktuellen, e-catalog 2021


Hier klicken -
https://user-CGwheSl.cld.bz/e-catalog-01-2020

Viel Spaß wünscht Ihr Wochner Team

Sie wollen lieber unsere reduzierte Druckversion (erhältlich wieder ab Juni 2022)? Kein Problem, wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Email.

Tel. 07544-95906- 0 , Zentrale , info@wochnermobil.de
Tel. 07544-95906- 11 , Karl-Heinz Wochner , email: karlheinz@wochnermobil.de
Tel. 07544-95906- 12 , Alfred Wochner , email: alfred@wochnermobil.de
Tel. 07544-95906- 12 , Nadine Wochner , email: nadine@wochnermobil.de
Tel. 07544-95906- 13 , Viktor Fast , email: viktor@wochnermobil.de
Tel. 07544-95906- 13 , Benjamin Keckeisen , email: benjamin@wochnermobil.de
Tel. 07544-95906- 11 , Stefan Nägele , email: stefan@wochnermobil.de

Haben Sie Fragen, wir sind gerne für Sie da.
Ihr Wochner Team

Weitere Informationen für Sie

Wochner e-catalog 2022

Der aktuelle Katalog ist da.

Steigen Sie ein ...

Datum:

... in die Welt von Wochner

Sie erreichen uns unter:

Zentrale: 07544-95906-0

Karl-Heinz Wochner 07544-95906-11
Alfred Wochner 07544-95906-12

Service: 07544-95906-13
Viktor Fast
Benjamin Keckeisen

10 GUTE GRÜNDE, warum Sie sich für ein Reisemobil aus unserem Haus entscheiden sollten:

  1. alle Kundenwünsche werden, wenn möglich, erfüllt

  2. persönliche Betreuung vom Anfang bis zur Auslieferung

  3. ein hochqualifiziertes Team steht Ihnen zur Seite

  4. das beste Fahrgestell, der Mercedes Sprinter VS 30

  5. Fertigung mit Liebe zum Detail

  6. durchdachte und hell gestaltete Grundrisse

  7. 10 Jahre Dichtheitsgarantie auf den Wohnkabinenaufbau

  8. nur alle 2 Jahre od. 20.000 km Service nötig

  9. komplett verklebte, top isolierte Glasfaserbauweise

  10. Top Preis/ Leistungsverhältnis

Menü Top